Metermorphosen Der Flugplatzspatz... Memospiel

Metermorphosen Der Flugplatzspatz... Memospiel
mehr von Metermorphosen
Artikelnummer: CMM0025
19,90 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage
Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz
Das Zungenbrecher-Memo
- +
ODER

Metermorphosen Der Flugplatzspatz... Memospiel

Ein Memospiel voller Zungenbrecher und Schnellsprecher – altbekannte und neue! Ausgewählt und formuliert von Moni Port und mit viel Witz und Liebe zum Detail gezeichnet von Philip Waechter. Es gilt nicht nur, die richtigen Wort-Bild-Paare zu finden, sondern auch, wenn man will die im Spiel als Paar erbeuteten Zungenbrecher in kleiner Runde mit Tempo richtig aufzusagen.

Die Paare bestehen aus einem Bild, das den Zungenbrecher bildlich darstellt, und dem Zunenbrecher selbst. Hinreißend sind die prägnanten Zeichnungen von Philip Waechter, die jede Wendung beim Wort nehmen. Der renommierte Zeichner und Illustrator vermag es, den Sprachwitz augenzwinkernd zu verbildlichen. 

Die Box sieht aus wie ein Hangar für Flugzeuge. Neben den 48 Karten, die darin Platz finden, bietet das Spiel noch Spatz, Flugzeug und Flugblatt aus dicker Pappe, die die Landebahn (Rückseite der Spielanleitung) besiedeln können und so Basis für weitere Kinderspiele darstellen.

Philip Waechter, geboren 1968 in Frankfurt am Main, illustriert erfolgreich für Verlage, Zeitungen und fürs Fernsehen. Er hat schon etliche Bücher publiziert und wurde mit verschiedenen Preisen bedacht. Er arbeitet seit 1999 mit anderen Illustratoren in der Ateliergemeinschaft LABOR.

 


48 Karten, Spatz, Flugzeug, Flugblatt und Anleitung/Landebahn im stabilen, hangarförmigen Karton