Metermorphosen

Schon der Name verrät, dass der Verlag sich die phantasievolle Verwandlung von Alltagsobjekten zur Aufgabe gemacht hat. Auf die gestalterische Qualität und den inhaltlichen Esprit wird vom MeterMorphosen-Team großer Wert gelegt, der spielerische Umgang mit Bildung ist wichtig, Abstraktes wird sinnlich nachvollziehbar.

Die Spiele sollen zum Querdenken anregen, um komplexe Zusammenhänge anschaulich zu machen und auf neue Weise zu visualisieren.

Viele Produkte wurden entweder mit Preisen ausgezeichnet (Design plus, FORM, Bronzener Nagel beim DDC, Gourmand Cookbook Award, Coup de coeur u.a.) oder waren für den Deutschen Designpreis nominiert.